pH-Wert und Leben

Bei der Geburt des Menschen beträgt der pH-Wert des Zellgewebes 8,3 und liegt somit deutlich im basischen Bereich. Bei einem gesunden Erwachsenen liegt dieser Wert typischerweise in einem Bereich von 7,36 – 7,45.
Ein pH-Wert kleiner 7,3 ist ein Alarmsignal: eine Zellveränderung setzt ein, die Ausleitungsfunktionen des Körpers beginnen zu versagen.

Dramatisch auf den Punkt gebracht heißt das: Ein zu niedriger pH-Wert bedeutet, dass das Immunsystem gestört ist (Übersäuerung, weniger Lebenskraft, Vitalität…).
Von der Geburt an geht es mit dem pH-Wert im menschlichen Körper abwärts – in Richtung sauer. Übersäuerung ist eine ebenso ungünstige wie natürliche Entwicklung, die aber durch schlechte Ernährung (zu viel Fleisch, Alkohol, raffinierter Zucker) oder auch extremes Schwitzen (Leistungssport) ohne ausreichenden Nährstoff- und Flüssigkeitsausgleich stark beschleunigt wird.

Verblüffend ist, was mit einer scheinbar minimalen Erhöhung des pH-Wertes erreicht werden kann: Steigt dieser von 7,3 auf 7,46 ist der Körper in der Lage, bis zu 64 % mehr freien Sauerstoff umzusetzen. Das bringt eine enorme Steigerung der Leistungsfähigkeit und Ausdauer mit sich, die Übersäuerung von Muskelpartien tritt kaum noch auf. Die Zellvitalität erholt sich und der Stoffwechsel funktioniert wieder „wie geschmiert“.

Dank RDO3-ENERGY ist eine derartige Vitalitäts- und Leistungsexplosion heute für alle erreichbar.

 
 
Name*:

E-Mail*:

Telefon:

Betreff:

Ihre Nachricht*:


mit * gekennzeichnete Felder sind zwingend auszufüllen.

ISPOR Photovoltaik-Anlagen
Leopold Osanger
Pfarrgrund 29
A - 3282 St. Georgen/Leys

Mobil: +43 (0) 664 / 39 36 33 0
Tel: +43 (0) 7482 / 422 04-0
Fax: +43 (0) 7482 / 422 04-4
E-Mail: photovoltaik@ispor.at